Tunnel vision

It is hot outside, it has been for a while. We are walking along the new Nordbahntrasse in Wuppertal. Trains used run up and down this line. Now the asphalt is glistening with heat and children are playing on the track. My eye is caught by gleaming…

Sea & Fog

“Tomorrow we will have a nice last walk on the beach”, I think and try to reconcile with our all too soon journey home. Recreation has just begun to work. There’ve been many hours outside, far away from the computer. There’ve been marches through the…

Shambhala Mountain Centre

Saturday morning, 9 o’clock. Yeah, road trip! Off to the mountains. Since Friday night, my heart has been leaping with the thought of visiting Shambhala Mountain Center. Once Boulder is behind us, Highway 287 turns into one of those unmistakable slopes that opens our view…

Smartphone-Fotografie

Ich habe mein Smartphone (fast) immer dabei. Und ich habe mich so sehr mit Wahrnehmungsschulungen beschäftigt, dass ich oft gestoppt und überrascht werde in meinem Alltag. Zuerst habe ich die Bilder, die ich mit dem Smartphone aufnahm immer gelöscht. Die zeigten einfach nicht das, was ich…

Travel

Spare time, a journey – exploring a place and scenery that I do not know. After I’ve been there a few days, I notice I am starting to relax, even withmy camera. At first everything is new and exciting. I let my surroundings surprise me…

Wenn wir den Duft von Frische verlieren

Julie DuBose, Februar 2014, Übersetzung Hiltrud Enders Beim Ausüben der kontemplativen Fotografie gelingt es uns manchmal nicht den Zugang zu finden zu der Erfahrung weit offen und erreichbar zu sein. Zu dem Gefühl, durchdrungen zu werden von dem, was wir sehen, pur, ohne doppelten Boden, unbequem und kantig, gleichzeitig…

Wide Sky

  “At the seaside, the sky is so wide and the clouds are so enourmous”, a friend once said. I am fascinated by this statement and let it inspire me every day. I live in the city, and if I gaze upon a wide room…

Was Teilnehmer_innen erleben

“Ich bin an diesem Wochenende auf eine liebevolle Weise, zur inneren Ruhe und Zufriedenheit gekommen. Diese hat sich auch nachhaltig im Alltag fortgesetzt. Vielen Lieben Dank” Klaus “Danke für das wohltuende und belebende Wochenende unter deiner aufmerksamen Leitung. Schon die erste Übung zur Wahrnehmung von…

Wirklich sehen!

Wie schnell passiert es, dass wir gar nicht sehen, Wege von A nach B zurücklegen, ohne uns anschließend an Details erinnern zu können. Dabei ist es fast egal, ob ich zu Fuß unterwegs bin oder auch mit dem Auto. Manchmal habe ich die Strecke sogar…