Sommer Workshop

2,5-tägiger Online-Workshop mit Hiltrud Enders
Visuelle Übungen, Foto-Aufgaben und Besprechungen

Mir ist es wichtig, dass meine Workshops für alle zugänglich sind, unabhängig von finanziellen Möglichkeiten. Zahl was kannst, was sich richtig ergibt für Dich, ist meine Antwort auf Preissteigerungen, die wir alle erleben. Du ordnest dich ein – je nach deinen finanziellen Möglichkeiten – und ich vertraue auf deine Wertschätzung.

Wir treffen uns online. Du kannst unterwegs sein oder Zuhause – vielleicht gemeinsam mit Freunden, Freundinnen. Diese Tage bieten dir das Vergnügen direkten Sehens und du lernst Fotografie, die viel mehr auf Wahrnehmung basiert als auf Denken. Du bist mit dem Smartphone und auch mit einer feinen Kamera willkommen.

Das gute Auge öffnen
26. Juli 2024 19-21 Uhr Vortrag und Einstieg in Zoom
27. und 28. Juli, 10-18 Uhr, ein Zoom morgens, ein Zoom nachmittags und viel Zeit zum fotografieren und Pause machen zwischen den Einheiten.

Wir lernen Auge und Geist zu synchronisieren, wodurch unser Sehgewohnheiten sich ändern. Sehen und unmittelbar benennen, was wir sehen, kann sich auflösen in Momente staunender, frischer Wahrnehmung. Durch visuelle Übungen und Foto-Aufgaben entwickeln wir Vertrauen in unsere Fähigkeit, direkt Kontakt zu machen mit dem, was wir sehen. Wir verweilen mit unserer Wahrnehmung, verstehen ihre Qualität und drücken diese Erfahrung präzise mit der Kamera aus. Klick.

Wir alle haben das Talent, diese wachen Momente zu erfahren. Direkte visuelle Wahrnehmung ist frisch, lebendig und im Augenblick.

Für alle, die mehr erfahren möchten über den Prozess der Wahrnehmung. Der Kurs eignet sich für Anfänger und Anfängerinnen und für fortgeschrittene Fotografen und Fotografinnen.

Anmeldung: hier entlang zum Kontaktformular

Möchtest du einen Blick in mein Buch ‚Freude am Sehen‘ werfen?
hier geht es zum dpunkt Verlag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert