Sterne, Licht & ein Miksang Café

Die Ginkobäume leuchten, das intensive Gelb überstrahlt die Umgebung und verbreitet dieses intensive Gefühl von Herbst. Ich drehe mich und schaue ins Wasser der Düssel. Hier ist es bereits Winter, ein Bild in schwarz-weiss: kahle Zweige zeichnen kraftvoll Linien. Diese Zeit im Dezember, wenn das Licht zelebriert wird, mag ich sehr: Sterne, Kerzen, der Himmel leuchtet in besonderen Farben. Am ersten Adventswochenende hatten wir einen Fotokurs. Eine besonders schöne Art das Jahr ausklingen zu lassen und die Zeit vor dem Winter sinnlich zu erleben.

Wer nach dem Betrachten der Bildergalerie Lust darauf hat Sterne zu falten, findet die Anleitung hier

Im neuen Jahr laden wir am 2. Februar ein zum

Miksang Café
am 2. Februar von 15 bis 18 Uhr
Alt-Pempelfort 2, Düsseldorf

Ob du fotografierst oder Bilder schauen möchtest. Du bist herzlich willkommen mit netten Menschen einen Nachmittag zu verbringen.
Bring Fotos mit, die du gerne zeigen möchtest – auf dem USB-Stick oder ausgedruckt. Stell Fragen, die dir auf dem Herzen liegen oder tausche dich einfach gemütlich aus.

Das Miksang Café ist offen für Alle, egal ob du bereits bei einem Workshop dabei warst oder nicht – du bist herzlich willkommen!

Bitte melde dich an, damit wir wissen, auf wie viele Personen wir uns in etwa einstellen. Natürlich bist du trotzdem willkommen, wenn du spontan kommst.

Das Café ist kostenlos. Ich stelle eine Spendendose für die Flüchtlingshilfe in Griechenland auf.

Ich wünsche allen eine schöne Advents- und Weihnachtszeit!

Ich habe Bilder zusammengestellt, welche „Sterne & Lichter“ im Dezember zeigen – aus diesem und auch vorherigen Jahren. Per Klick auf das erste Bild öffnet sich die Galerie und du kannst die Bilder groß anschauen.

Kommentare (2)

  1. Corinna Wolf

    Hallo liebe Leserinnen und Leser,
    mein Lieblingsbild ist das vorletzte Bild in der mittleren Reihe: die Amaryllis aus der Zwiebel blühend. Wunderschöne Komposition mit Licht und Schatten, dezent die Komplementärfarben in rot und grün ergänzt durch creme und brauntöne, die Bewegung im Bild. Den kleinen weißen Papierstern (Fröbelstern) finde ich hübsch, jedoch nicht unbedingt an dieser Stelle.
    Danke für die Zusammenstellung und Veröffentlichung der Bilder in der Galerie !

    • Hiltrud Enders

      Vielen Dank dir, Corinna!
      Das Bild was dir am besten gefällt entstand in meinem Arbeitsraum. Schön, dass du es magst.
      Eben noch völlig in Gedanken versunken sein und dann plötzlich ganz beim Sehen landen. Das macht mich froh.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.