Herz der Wahrnehmung

3,5-tägiger Workshop mit Hiltrud Enders
17. Juni 18-20 Uhr Einführung
18., 25. und 26. Juni ganztägig
 
Voraussetzung: Teilnahme am Workshop „Kontakt machen“
Liegt es längere Zeit zurück, dass du den Workshop ‚Kontakt machen‘ besucht hast? Er hat sich verändert, verfeinert. Möchtest du ihn wiederholen? Der Preis für Wiederholer ist vergünstigt. Hier entlang

Wir empfinden Sicherheit darin zu erkennen wie uns frische Wahrnehmung erreicht. Ist diese Erfahrung des Moments stabil, läuft sie bewusst ab, so können wir wirklich wertschätzen, was uns stoppt. Wir gehen eine  Verbindung ein. Resonanz entsteht. Wir spüren die unbeständige, flüchtige Eigenart der Wahrnehmung und empfinden diese Momente von Verbindung als etwas Außergewöhnliches. Auge, Geist und Herz in einem einzigen Moment. Wir widmen uns Momenten und Poesie und spüren Resonanz. Klick: Herz und Kamera im Augenblick.

Ab 5 Personen findet der Workshop statt.

Ort: Online, per Videokonferenz auf Zoom
Wir wechseln ab zwischen Anregungen, Austausch, Fotospaziergängen und Bildbetrachtungen
Wir treffen wir uns jeweils morgens und nachmittags in Videokonferenzen. Dazwischen ist viel Zeit für Fotoaufgaben und -übungen und für Pausen. Zeiten alleine und in der Gruppe wechseln ab. So gelingt es die Anregungen des Trainings in der eigenen Bildwelt zu erkunden und gleichsam durch den Austausch und den Einblick in die Erfahrungen der Anderen Neues einzuladen.
Die 3-tägigen Workshops sind in zwei Teile gegliedert Es liegen einige Tage dazwischen. Bitte versuche diese Tage freizuhalten von Alltagsfleiß und Zahnarztterminen. Nutze sie um in deine Alltagsmagie einzutauchen.

Preis: 400 € | 300 € unter 26 Jahre (Code UNTER26) | 300 € Wiederholung des Workshops (Code WIEDERHOLUNG)

Verbindliche Anmeldung bitte per mail